Unser Anspruch

Für uns gibt es nichts Schöneres als eine handwerkliche Bäckerei, die mit natürlichen Zutaten arbeitet!

Wir wiegen, kneten, formen, geben dem Teig die Ruhe, die er zur Aromabildung benötigt, und backen ihn zu einer rundum köstlichen Steinhoff-Spezialität.

Sie spüren bei uns, mit welcher Hingabe unsere Bäckerinnen und Bäcker täglich die jeden einzelnen Brotlaib und jedes Stück Kleingebäck backen.
Alle unsere Teige, die nur aus natürlichen Lebensmitteln hergestellt werden, reifen nach überlieferter Handwerkstradition, damit sie ausreichend Zeit haben, ihr volles Aroma und ihren unverwechselbaren und natürlichen Geschmack zu entfalten.

Aus tiefster Überzeugung backen wir nur mit den besten Zutaten, um Sie mit gesunden und energiereichen Backkreationen zu verwöhnen.
Unsere traditionelle Landbäckerei beschäftigt in Borgeln, Soest und Bad Sassendorf rund 40 Menschen. Sie setzen sich täglich mit viel Leidenschaft, persönlichem Engagement, vielseitigen Ideen und Talenten für ihre Bäckerei ein. Die meisten unserer tatkräftigen Mitarbeiter unterstützen uns schon seit vielen Jahren.

Wir sind darum besorgt, mit Mensch, Umwelt und Natur schonend umzugehen.




Unsere Backwaren aus der Soester Börde

Wir leben und arbeiten in der Soester Börde und fühlen uns unserer Heimat stark verbunden.

Unsere hochwertigen Mehle beziehen wir von der bekannten Traditionsmühle Romberg in Möhnesee-Wippringsen.
Die meisten unserer auserlesenen Rohstoffe kommen aus unserem direkten Umfeld. So schonen wir durch kurze Wege die Umwelt und sichern die Arbeitsplätze in und um die Soester Börde.

Unser handgerösteter Kaffee

Nur beste Arabica-Bohnen aus fairem Anbau werden von der Traditionsrösterei Daniel Moser in Wien speziell für die Bäckerei Steinhoff handgeröstet und von uns im hochwertigen Siebträgerverfahren frisch für Sie gebrüht. Ein einmaliges Geschmackserlebnis – Sie werden den Unterschied sofort schmecken.
Die Marke Daniel Moser steht für außergewöhnliche Qualität, ihre Historie reicht bis ins Jahr 1685 zurück. In der Rotenturmstraße 14 wurde das erste Wiener Kaffeehaus eröffnet, auch heute noch Sitz des Daniel Moser Cafés. Die Arabica-Bohnen stammen aus den weltweit besten Anbaugebieten. Alle Sorten werden getrennt geröstet, damit jede Bohne genau den Röstprozess bekommt, der notwendig ist, um das maximale Aroma und die jeweils individuellen charakteristischen Nuancen zu entfalten.
Vier bis acht verschiedene Bohnensorten werden für ein individuelles Geschmackserlebnis gemischt. So ist der Steinhoff-Kaffee, den wir Ihnen servieren und den Sie bei uns erwerben können, einzigartig auf der Welt. Sie genießen ihn nur bei uns.

Identität – wodurch wir erkennbar sind

Wir identifizieren uns mit unserem Handwerk, denn es ist ein Teil unserer Unternehmenskultur. Unser freundliches, zuvorkommendes und einheitliches Erscheinungsbild ist sicht- und spürbar in allen Bereichen.
Nutzen Sie doch auch unsere speziellen Angebote für Kinder! Für Kindergartenkinder bieten wir zum Beispiel eine Backstubenbesichtigung, bei der sie mit eigener Hand Gebäckstücke verzieren und nach dem Backen mit nach Hause nehmen können. Grundschulkinder erfahren schon mehr über den Weg des Korns oder den Ablauf in der Produktion. Für Schüler weiterführender Schulen bieten wir auch umfassendere Führungen an, bei denen sie schon komplexere Aufgaben übernehmen, wie sie auch von Praktikanten erwartet werden.

Sinn – was uns wichtig ist

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bäckerei Steinhoff, achten auf den einwandfreien und stets hygienischen Umgang mit unseren Backwaren. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst – das selbstständige Arbeiten motiviert uns und schafft Freiräume für eigene Ideen.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter achten besonders auf Ihre Wünsche und geben täglich ihr Bestes, um den Aufenthalt in unseren Fachgeschäften zu einem Erlebnis zu machen.
   Ihre Bäckerei Steinhoff

Erlesene Zutaten

Vom Feld zum Kunden

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen in der Soester Börde. Unsere Herkunft ist uns wichtig, und unser Ziel ist es, die Lebensqualität in der Region zu steigern. Durch unsere Lieferanten aus dem direkten Umfeld garantieren wir unseren Kunden jeden Tag gesunde Produkte von gleichbleibender hoher Qualität und nachvollziehbarer Herkunft. Mit kurzen Lieferwegen gewährleisten wir größtmögliche Frische und schonen die Umwelt.
Unsere Bäckerei ist nicht nur für Einzelne als Arbeitgeber attraktiv, sondern für die ganze Region. Wir schaffen viele sichere und interessante Ausbildungs- und Arbeitsplätze, da wir immer auf nachhaltigen und langfristigen Arbeitsverhältnissen aufbauen.

Von Anfang an Qualität

Die Qualität unserer mit Leidenschaft gebackenen Genussbackwaren liegt uns besonders am Herzen. Daher entscheiden wir uns – ohne Kompromisse – nur für qualitativ hochwertige Zutaten. Wir wählen zudem ausschließlich zertifizierte und regelmäßig geprüfte Lieferanten, die unsere Philosophie teilen.

Wir achten peinlich genau darauf, dass wir unsere Backwaren, Snacks und Getränke ausschließlich aus Rohstoffen bester Qualität herstellen.
Unsere „Genusshandwerker“ haben nur ein Ziel:
immer wieder leckere, frische und abwechslungsreiche Backwaren für Sie herzustellen.
   Ihre Bäckerei Steinhoff
Der Sauerteig entscheidet über die Qualität des Brotes. Er bewirkt eine längere Frische und eine noch saftigere Krume. Unsere Sauerteige ziehen wir liebevoll in der eigenen Bäckerei mehrstufig zur Reife. Diese Handwerkskunst ist durch keine Backchemie zu ersetzen. Der unverfälschte, gesunde Geschmack ist dafür der beste Beweis.

Unser Wasser

Wir produzieren unsere Backwaren mit reinem, gefiltertem Wasser. Wir haben uns für eine Filteranlage der Firma BestWater entschieden, weil diese nicht nur ein mittelständisch geführtes Unternehmen mit Sitz und Produktion in Deutschland ist, sondern auch und in erster Linie, weil sie der Marktführer ist.
Die Wasserfilter mit Umkehrosmose von BestWater filtern und beleben das Wasser mehrfach für ein optimales Ergebnis in der Trinkwasserqualität. Zunächst wird das Trinkwasser im Vorfiltersystem, einem ersten Schritt, aufbereitet. Der Aktivkohlefilter (Kokosnusskohle, Zeolithmineral, Korallensand und Siliziumgranulat) filtert die gelösten Gase, wie etwa Chlor-, Kohlenwasserstoff- und Ammoniumverbindungen, heraus.
Die beiden Sedimentfilter befreien das Wasser anschließend von groben Partikeln und Schwebstoffen. Im nächsten Schritt wird das Trinkwasser durch das Verfahren der Umkehrosmose mit einer Abscheidungsrate von über 99 Prozent von allen anderen Stoffen befreit. Nach der Filtration wird das Wasser durch das elffache Energetisierungsmodul geleitet, um dem Trinkwasser seine ursprünglichen Eigenschaften wiederzugeben. Zum Schluss erfolgt die Wasserbelebung mit Aqua-Lith Crystal Energy.

Weitere Informationen finden Sie hier   
Stacks Image 38551
   Impressum
   Kontakt